Smartphone Vergleich & Smartphone Tarifvergleich
Samsung Smartphones Samsung Galaxy S4 Test

Samsung Galaxy S4 Test Empfehlung Hot

http://smartphonechecker.com/media/reviews/photos/thumbnail/300x300s/11/10/b0/img-kv-01-phone-85-1374839477.png
 
4.3
 
3.7 (1)
3043   3   3   0   0   0
 
Write Review

Eigentlich ging man kurz vor der Präsentation des Galaxy S4 davon aus, dass Samsung das Plastik-Gehäuse der Vorgänger durch etwas elegantere Materialen ersetzt. Ganz so schnell scheint Samsung aber nicht auf den Aluminium / Glas Zug aufspringen zu wollen und verarbeitet deswegen das Galaxy S4 weiterhin in ein Plastik-Gehäuse. Unter dem bekannten Plastik-Gehäuse findet sich dafür einiges an frischer Technik sowie einige Software-Innovationen mit denen Samsung punkten möchte. Wie überzeugend Samsungs Galaxy S4 Auftritt geworden ist, erfährt Ihr im nachfolgenden Test.

Technik-Monster unter im Plastik-Kleid

Obwohl andere Geräte in der selben Preisklasse bereits auf Aluminum umgestiegen sind, scheint man bei Samsung derzeit noch keine Ambitionen zu haben, in die gleiche Richtung zu gehen. Dies hat den Nachteil, dass sich das Galaxy S4 im direkten Vergleich zu Geräten wie dem HTC One oder iPhone 5 etwas billiger anfühlt. Äußerlich hat sich im Vergleich zum Galay S3 auch nicht wirklich viel getan. Das Display ist mit 5 Zoll etwas größer, die Abmessungen liegen bei 136 x 69 x 9 Millimeter. Auf die Waage bringt das Samsung Galaxy S4 gerade einmal 131 Gramm 

Das 5 Zoll große OLED-Display des Sasmsung Galaxy S4 stellt Bilder in einer Auflösung von 1920x1080 bei 440ppi. Die Helligkeit des Displays liegt bei 320 cd/m² und fällt somit deutlich dunkler aus, als das iPhone 5 oder HTC One.

Ausgeliefert wird das Samsung Galaxy S4 mit 16GB an internen Speicher, der auf Wunsch über eine microSD Karte erweitert werden kann.

Die 13 Megapixel-Kamera des Samsung Galaxy S4 liefert scharfe Bilder und hübsche Full HD-Aufnahmen im Camcorder-Modus ab. Bei schlechteren Lichtverhältnissen leidet die Qualität der Bilder und auch der Bildstabilisator könnte etwas besser werden.

Snapdragon 600 für Europa 

In Märkten wie Amerika bietet Samsung das Galaxy S4 mit dem Exynos5410 Octa Architektur an. Europäische Geräte besitzen den Snapdragon 600 der mit 1,9 GHz getaktet wird. Als GPU kommt der Adrenoa 320 GPU zum Einsatz. Zwischen den beiden Modellen finden sich nur moderate Performance-Unterschiede, wirkliche Nachteile im Vergleich zur anderen Version müssen wir also nicht einstecken.

Trotz der doch sehr guten Leistung des Snapdragon 600 hat Samsung derzeit scheinbar noch mit der Performance im alltäglichen Gebrauch zu kämpfen. Apps starten manchmal enorm zeitverzögert was die Bedienung merklich negativ beeinflusst. Wahrscheinlich wird Samsung diesbezüglich noch Updates veröffentlichen, welche die Ladezeiten und die allgemeine Performance in Menüs steigern. 

Gute Akkuzeiten trotz starker Technik

Obwohl die im im Samsung Galaxy S4 verbaute Hardware eigentlich auf einen hohen Stromverbrauch deutet, erweißt sich die Laufzeit des Geräts als sehr gut. Der austauschbare 2.600 mAh Akku ermöglicht Gesprächszeiten im 3G Netz von bis zu 15 Stunden. Im Standby (3G) schafft das Gerät gut 370 Stunden ohne Akkuladung. Etwas kritischer wird es natürlich im LTE Netz, wo der Akku leider etwas schneller leer wird.

Problematische Software-Eigenentwicklungen

Neben der aktualisierten Hardware setzt Samsung mit dem Galaxy S4 verstärkt auf neue Software-Features. Dabei gibt man sich erfinderisch, in der Praxis versagen viele der Funktionen aber. Das Feature Smart-Pause soll z.B. dabei helfen Videos automatisch zu stoppen, wenn man seinen Blick vom Gerät nimmt. Im täglichen Gebrauch wird man die Option aber ziemlich schnell deaktivieren, da man sich von Smart-Pause nicht nur bevormundend, sondern auch gestört fühlt. Andere Featues wie Air View ermöglichen eine Steuerung des Touchscreens ohne diesen wirklich zu berühren. Der Abstand zwischen Display und Finger muss hierbei aber sehr gering sein, was das Feature in der Praxis dann doch auch wieder zu einer Spielerei macht. Etwas besser funktionieren kleine Modifikationen wie Air Call-Accept mit dem man eingehende Anrufe über einen Wisch über das Display annehmen kann.

Preise

Startpreis
730 Euro
Kaufen bei Amazon

Mobilfunkvertrag Deutschland

Angebot mit Vertrag bei BASE

Smartphone: 1 Euro Tarif: 40 Euro
Angebot mit Vertrag bei Vodafone

Smartphone: 49,90 Euro, Tarif: 47,99 Euro
Nur Vertrag / nur Smartphone

Technische Daten

CPU Takt
Arbeitsspeicher
Betriebssystem
User-Interface
Samsung Touchwiz 4.0
Gewicht
Interner Speicher
microSD Slot
Ja
Abmessung
137 x 70 x 7.9mm

Display

Auflösung
Bildschirmgröße
Touchscreen
Ja
Pixeldichte (Pixel/Zoll)
441ppi
Display Technologie
Helligkeit

Akku

Akku
2600 mAh
Akku Technologie
Li-Ion
Gesprächszeit (3G)
Standby Zeit

Kamera

Hauptkamera Megapixel
Kamera Videoauflösung
Kamera Features
Auflösung Frontkamera
1920x1080 Pixel

Sonstiges

Strahlungswerte (SAR)
0.54 W/kg
Geräte Farben
  • Blau
  • Schwarz
  • Weiß

Autoren-Bewertung

Im Vergleich zum Galaxy S3 kann das Samsung Galaxy S4 speziell durch neuere Technik und die damit verbundene bessere Performance Punkten. Das 5 Zoll Display liefert eine gute Schärfe hat aber den großen Nachteil, dass es speziell unter Sonneneinstrahlung sehr dunkel wird. Das Plastikgehäuse mindert die gefühlte Wertigkeit des Smartphones und lässt das Gerät zumindest optisch gegen andere Geräte der selben Preisklasse schwach aussehen. Die neuen Software-Features sind teilweise nett, funktionieren in der Praxis aber leider nur unzureichend. Ein großer Pluspunkt findet sich bei der Akkuleistung des Geräts die im Vergleich zu anderen Geräten etwas besser ausfällt. Wer kein Problem mit Plastik-Optik hat, wird mit guter Performance und HighEnd-Technik belohnt. Als Referenzgerät kann das Galaxy S4 aber nicht gesehen werden.
Gesamtbewertung 
 
4.3
Verarbeitung 
 
4.0
Performance 
 
5.0
Akku 
 
5.0
Handling 
 
4.0
Hardware 
 
4.5
Preis / Leistung 
 
4.0
Von Noli 26 Juli 2013
#1 Rezensent  -   View all my reviews (22)

Starke Technik und Fragwürdige Innovationen

Im Vergleich zum Galaxy S3 kann das Samsung Galaxy S4 speziell durch neuere Technik und die damit verbundene bessere Performance Punkten. Das 5 Zoll Display liefert eine gute Schärfe hat aber den großen Nachteil, dass es speziell unter Sonneneinstrahlung sehr dunkel wird. Das Plastikgehäuse mindert die gefühlte Wertigkeit des Smartphones und lässt das Gerät zumindest optisch gegen andere Geräte der selben Preisklasse schwach aussehen. Die neuen Software-Features sind teilweise nett, funktionieren in der Praxis aber leider nur unzureichend. Ein großer Pluspunkt findet sich bei der Akkuleistung des Geräts die im Vergleich zu anderen Geräten etwas besser ausfällt. Wer kein Problem mit Plastik-Optik hat, wird mit guter Performance und HighEnd-Technik belohnt. Als Referenzgerät kann das Galaxy S4 aber nicht gesehen werden.

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
 

Benutzerkommentare

Durchschnittliche Bewertung von: 1 Benutzern

Gesamtbewertung 
 
3.7
Verarbeitung 
 
4.0  (1)
Performance 
 
4.0  (1)
Akku 
 
4.0  (1)
Handling 
 
4.0  (1)
Hardware 
 
4.5  (1)
Preis / Leistung 
 
3.0  (1)
Already have an account?
Bewertung (je höher desto besser)
  • Verarbeitung
    Die Verarbeitung des Geräts
  • Performance
    Performance Apps, Betriebssytsem, Spiele, Browser.
  • Akku
    Akkulaufzeit
  • Handling
    UI-Design, Look and Feel, Applikationen
  • Hardware
    Display, Prozessor, GPU
  • Preis / Leistung
    Preis / Leistung
Kommentare
Ich bin ehrlich gesagt etwas enttäuscht von dem neuen Samsung Galaxy. Ein paar Dinge wie die Samsung Oberfläche, die aktuelle Android Version die Kamera und die Soundqualität gefallen mir. Ich habe aber diverse Probleme beim Empfang und die leichten Ruckler dürften echt nicht sein. Hat man viele Apps offen und treibt das Gerät damit ein bisschen ans Limit ist es mir mehr als einmal passiert, dass das Gerät sich einfach neu gestartet hat. Die Übersetzungssoftware von Samsung ist schlecht, da gibts bessere Apps dafür. Die Gestensteuerng hat irgendwie keinen Sinn und ich leide unter Abbrüchen bei Telefonaten.Ich weiß natürlich nicht ob das jetzt direkt mit dem S4 zu tun hat, mit meinem alten HTC hatte ich beim selben Anbieter aber keine Probleme. Ich bin echt etwas enttäuscht-
Gesamtbewertung 
 
3.7
Verarbeitung 
 
4.0
Performance 
 
4.0
Akku 
 
4.0
Handling 
 
4.0
Hardware 
 
4.5
Preis / Leistung 
 
3.0
Von NoName 26 Juli 2013

Naja

Ich bin ehrlich gesagt etwas enttäuscht von dem neuen Samsung Galaxy. Ein paar Dinge wie die Samsung Oberfläche, die aktuelle Android Version die Kamera und die Soundqualität gefallen mir. Ich habe aber diverse Probleme beim Empfang und die leichten Ruckler dürften echt nicht sein. Hat man viele Apps offen und treibt das Gerät damit ein bisschen ans Limit ist es mir mehr als einmal passiert, dass das Gerät sich einfach neu gestartet hat. Die Übersetzungssoftware von Samsung ist schlecht, da gibts bessere Apps dafür. Die Gestensteuerng hat irgendwie keinen Sinn und ich leide unter Abbrüchen bei Telefonaten.Ich weiß natürlich nicht ob das jetzt direkt mit dem S4 zu tun hat, mit meinem alten HTC hatte ich beim selben Anbieter aber keine Probleme. Ich bin echt etwas enttäuscht-

War dieser Kommentar hilfreich für Sie?