Smartphone Vergleich & Smartphone Tarifvergleich
Samsung Smartphones Samsung Galaxy Note 2 Test

Samsung Galaxy Note 2 Test Hot

http://smartphonechecker.com/media/reviews/photos/thumbnail/300x300s/03/8f/71/note2-2323527b-72-1375460024.jpg
 
4.1
 
0.0 (0)
2931   3   3   0   0   0
 
Write Review

Mit dem Galaxy Note 2 präsentiert Samsung ein reinrassiges Phablet das sich speziell durch sein riesiges 5,5 Zoll großes Display auszeichnet. Im Vergleich zum Vorgänger, dem Galaxy Note, ist das Display somit weitere 0,2 Zoll gewachsen. Trotz der doch sehr großen Abmessung des Displays, gibt sich Samsung mit einer Auflösung von 1.280x720 Pixel bei einer Pixeldichte von etwa 265ppi zufrieden. Die Helligkeit des Displays liegt bei etwa 260 cd/m², im Outdoor-Betrieb muss man also mit ein paar Einschränkungen leben. Wie uns das Samsung Galaxy Note 2 im Test gefallen hat, erfährt Ihr im nachfolgenden Bericht.

Plastik Gehäuse das gerade noch in die Hosentasche passt

Das Samsung Galaxy Note 2 setzt wie bereits angesprochen auf ein 5,5 Zoll großes Display, was sich auch auf die Abmessung des Geräts auswirkt. Die Abmessung liegt bei 151 x 81 x 10 Millimeter bei einem Gewicht von 183 Gramm. Beim Design geht Samsung bekannte Wege und setzt weiterhin auf ein Plastik-Gehäuse, das sich aber sehr wertig anfühlt.

Performance auf HTC One X+ Niveau

Für die nötige Performance packt Samsung einen Exynos 4412 Quad-Core-Prozessor ins Galaxy Note 2. Der CPU wird von einem Mali-400MP GPU unterstützt. Der Prozessor sowie die GPU findet sich in der gleichen Ausführung auch im Samsung Galaxy S3, dank der höheren Taktrate von 1,6 GHz bringt das Galaxy Note 2 mehr Leistung. Für genügend Luft beim Multitasking sorgen 2GB an Arbeitsspeicher. Im direkten Benchmark Vergleich, liegt das Samsung Galaxy Note 2 somit auf Augenhöhe mit dem HTC One X+.

5.5 Zoll Display mit Stiftbedienung

Samsung liefert das Galaxy Note 2 wie auch schon beim Vorgänger mit einer S-Pen aus. Der seit dem aufkommen der Touchscreens eigentlich vergessene Stylus, ermöglicht eine sehr genaue Eingabe die auch von spezieller Samsung-Software unterstützt wird. Dank spezieller Widgets und Samsungs eigener Apps, kann man mit dem Stift z.B. direkt Notizen schreiben. Das Phablet erkennt den Stift bereits bevor er das Display berührt und ermöglicht damit z.B. das Starten von Inhalten. Die Kraft mit der man die S-Pen auf das Display drückt, wird gemessen und kommt z.B. beim zeichnen zum Einsatz. Die von Samsung mitgelieferten Apps machen Sinn und sind zum großen Teil auch logisch umgesetzt.

Gute Akkulaufzeiten trotz großem Displays

Trotz des großen Displays schafft das Samsung Galaxy Note 2 dank des großen 3.100 mAh Akku eigentlich beachtliche Laufzeiten. Im Stand-by Betrieb schafft das Samsung Galaxy Note 2 etwa 850 Stunden, bei Telefonaten im 3G Netz sogar 9 Stunden. Mit aktivierten Display schafft das Galaxy Note 2 auf eine durchgehende Laufzeit von etwa 8 Stunden.

8 Megapixel-Kamera auf Galaxy S3 Niveau

Die im Galaxy Note 2 verbaute Kamera ist die gleiche wie im Samsung Galaxy S3. Bei guten Lichtverhältnissen hat macht die Kamera sehr hübsche Fotos. Je schlechter die Lichtverhältnisse werden, desto schlechter wird die Qualität der Fotos. Der eingebaute LED-Blitz leuchtet gut aus und hilft der Kamera dabei auch in dunklen Umgebungen noch gute Fotos zu machen. Videos können mit einer Auflösung von 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde gemacht werden.

Weitere Features der Kamera umfassen eine Gesichtserkennung die auch auf lachende Gesichter reagieren kann, ein Bildstabilisator, sowie die Möglichkeit Bilder während Videoaufnahmen zu schießen.

Ein großartiges Phablet

Mit dem Galaxy Note 2 hat Samsung sehr vieles richtig gemacht. Das Display ist mit 5,5 Zoll riesig und lässt auch aktuelle Geräte wie das HTC One vergleichsweise klein aussehen. Dank der Super AMOLED-Technologie stellt das Display Farben und Kontraste sehr gut dar. Bei Sonnenlicht wird das Display leider etwas dunkel. Die Performance des Geräts ist sehr gut und kommt ermöglicht eine Android Erfahrung ohne größere Ruckler oder Wartezeiten. Die TouchWiz UI ist gut umgesetzt und gefällt uns besser als bei Geräten wie dem Galaxy S4. Der Akkulaufzeit ist trotz des großen Displays erstaunlich gut ausgefallen und auch die Kamera kann überzeugen. Wer sich ein Smartphone mit einem großen Display wünscht, wird mit dem Samsung Galaxy Note 2 voll auf seine Kosten kommen. Vergleichbare Geräte gibt es zumindest derzeit von keinem anderen Hersteller.

Preise

Startpreis
599 Euro
Kaufen bei Amazon

Mobilfunkvertrag Deutschland

Angebot mit Vertrag bei BASE

Angebot mit Vertrag bei Vodafone

Einmalig: 179,90 €, Monatlich: 49,99 Euro
Nur Vertrag / nur Smartphone

Technische Daten

CPU Takt
Arbeitsspeicher
Betriebssystem
User-Interface
Samsung Touchwiz 4.0
Gewicht
Interner Speicher
microSD Slot
Ja
Abmessung
151.1 x 80.5 x 9.4 mm

Display

Auflösung
Bildschirmgröße
Touchscreen
Ja
Pixeldichte (Pixel/Zoll)
265ppi
Display Technologie
Helligkeit

Akku

Akku
2420 mAh
Akku Technologie
Li-Ion
Gesprächszeit (3G)
Standby Zeit

Kamera

Hauptkamera Megapixel
Kamera Videoauflösung
Kamera Features
Auflösung Frontkamera
1280×720 Pixel

Sonstiges

Strahlungswerte (SAR)
0.17 W/kg
Geräte Farben
  • Blau
  • Weiß
Besonderheiten

Autoren-Bewertung

Mit dem Galaxy Note 2 hat Samsung sehr vieles richtig gemacht. Das Display ist mit 5,5 Zoll riesig und lässt auch aktuelle Geräte wie das HTC One vergleichsweise klein aussehen. Dank der Super AMOLED-Technologie stellt das Display Farben und Kontraste sehr gut dar. Bei Sonnenlicht wird das Display leider etwas dunkel. Die Performance des Geräts ist sehr gut und kommt ermöglicht eine Android Erfahrung ohne größere Ruckler oder Wartezeiten. Die TouchWiz UI ist gut umgesetzt und gefällt uns besser als bei Geräten wie dem Galaxy S4. Der Akkulaufzeit ist trotz des großen Displays erstaunlich gut ausgefallen und auch die Kamera kann überzeugen. Wer sich ein Smartphone mit einem großen Display wünscht, wird mit dem Samsung Galaxy Note 2 voll auf seine Kosten kommen. Vergleichbare Geräte gibt es zumindest derzeit von keinem anderen Hersteller.
Gesamtbewertung 
 
4.1
Verarbeitung 
 
4.0
Performance 
 
4.0
Akku 
 
4.5
Handling 
 
4.5
Hardware 
 
4.0
Preis / Leistung 
 
4.0
Von Noli 02 August 2013
#1 Rezensent  -   View all my reviews (22)

Ein großartiges Phablet

Mit dem Galaxy Note 2 hat Samsung sehr vieles richtig gemacht. Das Display ist mit 5,5 Zoll riesig und lässt auch aktuelle Geräte wie das HTC One vergleichsweise klein aussehen. Dank der Super AMOLED-Technologie stellt das Display Farben und Kontraste sehr gut dar. Bei Sonnenlicht wird das Display leider etwas dunkel. Die Performance des Geräts ist sehr gut und kommt ermöglicht eine Android Erfahrung ohne größere Ruckler oder Wartezeiten. Die TouchWiz UI ist gut umgesetzt und gefällt uns besser als bei Geräten wie dem Galaxy S4. Der Akkulaufzeit ist trotz des großen Displays erstaunlich gut ausgefallen und auch die Kamera kann überzeugen. Wer sich ein Smartphone mit einem großen Display wünscht, wird mit dem Samsung Galaxy Note 2 voll auf seine Kosten kommen. Vergleichbare Geräte gibt es zumindest derzeit von keinem anderen Hersteller.

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.

Already have an account?
Bewertung (je höher desto besser)
  • Verarbeitung
    Die Verarbeitung des Geräts
  • Performance
    Performance Apps, Betriebssytsem, Spiele, Browser.
  • Akku
    Akkulaufzeit
  • Handling
    UI-Design, Look and Feel, Applikationen
  • Hardware
    Display, Prozessor, GPU
  • Preis / Leistung
    Preis / Leistung
Kommentare