Smartphone Vergleich & Smartphone Tarifvergleich
LG Smartphones LG Optimus G Test

LG Optimus G Test Hot

http://smartphonechecker.com/media/reviews/photos/thumbnail/300x300s/79/4c/1c/lg-optimus-g-25-1375029675.jpg
 
4.0
 
0.0 (0)
2832   2   3   0   0   0
 
Write Review

LG konnte zuletzt mit den Google Nexus Geräten zeigen, dass man sehr gute Geräte auf den Markt bringen kann. Die hauseigenen Geräte des Unternehmens hatten in den letzten Jahren aber immer wieder mit Problemen zu kämpfen und flogen vielerorts auch komplett unter dem Radar. Mit dem Optimus G schickt LG aktuell ein neues Konzern-Flaggschiff ins Rennen mit dem man gegen andere Top Geräte wie von Samsung, HTC oder Sony antreten möchte. 

Gorilla Glas 2 schützt die Front und die Rückseite des Geräts

LG produziert das LG Optimus G mit Gorilla Glas 2 an der Vorder- und Rückseite des Geräts. Auf der Rückseite findet sich ein Muster welches das Gerät etwas ansprechender aussehen lässt. Ein ähnliches Design spendierte LG bereits dem Nexus 4 welches direkt unter der Google Marke vertrieben wird. Dank dem Gorilla Glas 2 ist das Gerät recht unempfindlich gegen Kratzer und leichte Stöße. Fällt das Gerät auf den Boden könnte es aber wie gewohnt etwas problematisch werden.

Die Abmessungen des LG Optimus G betragen 132 x 69 x 10 Millimeter bei einem Gewicht von 145 Gramm. Im Gewichtsvergleich ist das LG-Gerät also gleich schwer wie das HTC One. 

4,7 Zoll mit Problemen bei Sonnenlicht

Das von LG ins Optimus G verbaute Display besitzt eine Abmessung von 4,7 Zoll und stellt Bilder in 1280x768 Pixel dar. Die Pixeldichte beläuft sich auf etwa 320ppi. Abstriche muss man bei der Display-Helligkeit machen, die mit 332 cd/m² zwar mit dem Display des Samsung Galaxy S4 vergleichbar ist, aber bei Sonnenlicht leider mit Problemen zu kämpfen hat. 

Qualcomm S4 Pro für gute Performance

Angetrieben wird das LG Optimus G von einem Qualcomm S4 Pro Quad-Core Prozessor der mit 1,5 GHz taktet. Damit dem Gerät auch bei umfangreicheren Apps nicht die Luft ausgeht, verbaut LG 2GB Arbeitsspeicher. Ausgeliefert wird das LG Optimus G mit Android 4.1.2 auf dem das Gerät wohl noch längere Zeit bleiben wird. LG ist leider nicht dafür bekannt, die eigenen Geräte oft mit neuen Android-Versionen zu versorgen. Ein Update auf Android 4.2 oder 4.3 könnte LG aber doch noch ausrollen. Viel mehr sollte man sich dann aber auch nicht mehr erwarten. Dank des Qualcomm S4 Pro läuft im Betriebssystem alles flüssig und schnell ab. Die 2GB RAM sorgen weiters dafür, dass das Gerät auch bei Speicherintensiven Apps wie Google Earth problemlos arbeitet. 

13 Megapixel Kamera mit guter Qualität

Das Optimus G besitzt eine 13 Megapixel Kamera mit der auch Full-HD Videos bei 30FPS gemacht werden können. Bei guten Lichtverhältnissen zeichnen sich die Schnappschüsse durch eine gute Schärfe und schöne Farben aus. Wird es etwas dünkler, fällt die Qualität wie von Smartphone Kameras gewohnt stark ab. Möchte man Fotos bei Nacht machen, kommt die LED auf der Rückseite des Geräts zum Einsatz. Hier muss LG noch etwas nachbessern, da das vom Gerät abgegebene Hilfslicht der Kamera nicht optimal dabei hilft den Fokus zu finden.

2100 mAh Akku mit guten Laufzeiten 

Der im LG Optimus G verbaute Akku bietet 2100 mAh und ist fest im Gerät verklebt. Im 3G Netz ermöglicht der Akku gut 13 Stunden an durchgehender Gesprächszeit. Im Stand-by-Modus kommt das Optimus G auf etwa 400 Stunden. Mit ein Grund für die guten Laufzeiten dürfte die doch recht neuere Energiesparfunktion des Snapdragon S4 Pro sein.

 

Preise

Startpreis
599 Euro
Kaufen bei Amazon

Mobilfunkvertrag Deutschland

Nur Vertrag / nur Smartphone

Technische Daten

CPU Takt
Arbeitsspeicher
Betriebssystem
User-Interface
LG Optimus UI v3.0
Gewicht
Interner Speicher
microSD Slot
Nein
Abmessung
131.9 x 68.9 x 8.5 mm

Display

Auflösung
Bildschirmgröße
Touchscreen
Ja
Pixeldichte (Pixel/Zoll)
312ppi
Display Technologie
Helligkeit

Akku

Akku
2100 mAh
Akku Technologie
Lithium-Polymer
Gesprächszeit (3G)
Standby Zeit

Kamera

Hauptkamera Megapixel
Kamera Videoauflösung
Kamera Features
Auflösung Frontkamera
1280×720 Pixel

Sonstiges

Strahlungswerte (SAR)
0,43 W/kg
Geräte Farben
Schwarz

Autoren-Bewertung

Mit dem Optimus G liefert LG ein durchwachsenen LTE Smartphone ab, dass optisch sowie technisch überzeugen kann. Abstriche muss man bei der eingebauten Hauptkamera sowie dem Display machen, welches bei direkter Sonneneinstrahlung recht dunkel wird. Auch die Auflösung des Displays, die bei 1280x768 Pixel liegt, ist mittlerweile nicht mehr ganz zeitgemäß, für die derzeitige Preisklasse des Geräts dann aber doch wieder gut. Preislich bewegt sich das LG Optimus G derzeit zwischen 300 und 400 Euro. In dieser Preisklasse ist das Optimus G durchaus konkurrenzfähig. Ob LG das Optimus G in Zukunft mit einem Android Update beliefern wird, ist derzeit nicht genau bekannt. Da LG bei Android-Updates bis heute schlecht auffällt, sollte man sich als möglicher Optimus G Käufer also darauf einstellen, auch in Zukunft mit Android 4.1.2 zu arbeiten.
Gesamtbewertung 
 
4.0
Verarbeitung 
 
4.0
Performance 
 
4.5
Akku 
 
4.0
Handling 
 
4.0
Hardware 
 
3.5
Preis / Leistung 
 
4.0
Von Noli 28 Juli 2013
#1 Rezensent  -   View all my reviews (22)

LTE Smartphone zum günstigen Preis mit kleinen Problemen

Mit dem Optimus G liefert LG ein durchwachsenen LTE Smartphone ab, dass optisch sowie technisch überzeugen kann. Abstriche muss man bei der eingebauten Hauptkamera sowie dem Display machen, welches bei direkter Sonneneinstrahlung recht dunkel wird. Auch die Auflösung des Displays, die bei 1280x768 Pixel liegt, ist mittlerweile nicht mehr ganz zeitgemäß, für die derzeitige Preisklasse des Geräts dann aber doch wieder gut. Preislich bewegt sich das LG Optimus G derzeit zwischen 300 und 400 Euro. In dieser Preisklasse ist das Optimus G durchaus konkurrenzfähig. Ob LG das Optimus G in Zukunft mit einem Android Update beliefern wird, ist derzeit nicht genau bekannt. Da LG bei Android-Updates bis heute schlecht auffällt, sollte man sich als möglicher Optimus G Käufer also darauf einstellen, auch in Zukunft mit Android 4.1.2 zu arbeiten.

War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
 

Benutzerkommentare

In dieser Liste gibt es noch keine Bewertungen.

Already have an account?
Bewertung (je höher desto besser)
  • Verarbeitung
    Die Verarbeitung des Geräts
  • Performance
    Performance Apps, Betriebssytsem, Spiele, Browser.
  • Akku
    Akkulaufzeit
  • Handling
    UI-Design, Look and Feel, Applikationen
  • Hardware
    Display, Prozessor, GPU
  • Preis / Leistung
    Preis / Leistung
Kommentare